24.07.01 11:58 Uhr
 102
 

Das macht die Italiener so sexy

Italienische Männer gelten weltweit als sehr gutaussehend. Und der Grund dafür ist genauso einfach wie auch erstaunlich. Mehr als ein Drittel der italienischen Machos bevorzugt Frauen-Kosmetika für die Körperpflege.

Peelings und Haarfärbemittel sind längst nichts Besonderes mehr im Badezimmer des Italieners. Auch Enthaarungscremes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und eine Gesichtsmaske entspannt nicht nur, sondern macht auch Männer schön.

Immerhin 6% der 1200 Befragten bekennen sich öffentlich dazu, auch Wimperntusche regelmäßig aufzulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, sexy, Italiener
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?