24.07.01 11:57 Uhr
 54
 

FC Bayern spricht Machtwort in Sachen Kuffour und Lizarazu

Immer wieder bekamen Lizarazu und Sammy Kuffour vom FC Bayern Angebote von Spitzen-Klubs aus dem Ausland. Nach Ansicht des FC Bayern werden beide endgültig keine Freigabe bekommen und müssen ihre Verträge erfüllen.

Bixente Lizarazu wurde mit Manchester United in Verbindung gebracht und Sammy Kuffour mit dem AS Rom.
Beider Verträge laufen noch bis 2003.

Sammy Kuffour zu der Reaktion der Bayern: 'Ich kann auch mit 26 Jahren zu einen Top-Team wechseln'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Macht, Sache
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?