24.07.01 11:52 Uhr
 60
 

Europa: 30 % der Landmassen sind bedroht

Forscher haben das Klima für die nächsten 75 Jahre simuliert. Unter der Bedingung, dass der CO2-Anteil in der Luft weiter hin ansteigt wie bisher, sehen die Forscher 30% der Landmassen in Europa durch Überschwemmungen bedroht.

Auch mit lange anhaltender Trockenheit ist in Europa zu rechnen.
Der Süden ist vorallem durch das trockene Klima bedroht, und der Norden durch Hochwasser.

In einigen Teilen Europas kann es auch zu Dürre im Sommer und Überschwemmungen im Winter kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?