24.07.01 11:52 Uhr
 60
 

Europa: 30 % der Landmassen sind bedroht

Forscher haben das Klima für die nächsten 75 Jahre simuliert. Unter der Bedingung, dass der CO2-Anteil in der Luft weiter hin ansteigt wie bisher, sehen die Forscher 30% der Landmassen in Europa durch Überschwemmungen bedroht.

Auch mit lange anhaltender Trockenheit ist in Europa zu rechnen.
Der Süden ist vorallem durch das trockene Klima bedroht, und der Norden durch Hochwasser.

In einigen Teilen Europas kann es auch zu Dürre im Sommer und Überschwemmungen im Winter kommen.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?