24.07.01 11:29 Uhr
 7
 

Allan Houston bleibt in New York

Einer der wichtigsten Spieler der New York Knicks, Allan Houston, hat einen neuen Vertrag beim Traditionsklub unterschrieben. Damit ist ein weiterer Star vom Free Agent Markt weg, wobei Houston nie die Absicht hatte zu wechseln.

Die einzige weitere Verpflichtung der Knicks bis dato ist der Trade von Clarence Weatherspoon, der ab der kommenden Saison für die Knicks auf Korbjagd gehen wird.

Zu den schweren Verletzungen von Luc Longley und Larry Johnson wurden keine neuen Informationen bekannt gegeben. Marcus Camby muss bis auf weiteres die Center-Rolle bei den Knicks übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: New York
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?