24.07.01 08:57 Uhr
 0
 

Analytik Jena: Großauftrag für AJZ Engineering

Die AJZ Engineering GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Analytik Jena AG und Carl Zeiss Jena, wurde mit der Umsetzung des Projektes 'Modernisierung brasilianischer Universitäten' beauftragt. Der Auftrag, der für das Bildungsministerium Brasiliens die Lieferung von wissenschaftlich-technischer Ausrüstung in mehr als 80 Universitäten und Universitätskliniken in ganz Brasilien vorsieht, hat ein Volumen von 18 Mio. Euro.

Im Rahmen dieses Auftrages werden die Augenkliniken der föderalen brasilianischen Universitäten umfassend mit ophthalmologischen Geräten von Carl Zeiss Jena und die chemischen Fakultäten mit Analysengeräten von Analytik Jena modernisiert.

Die ersten Lieferungen im Zuge des Projekts, das zusammen mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziert wird, erfolgen ab September 2001 und erstrecken sich bis ins Kalenderjahr 2002.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jena, Großauftrag, Engine
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf
Aktueller Haushaltsüberschuss ist zugleich ein Rekordplus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
"Keeping Up with the Kattarshians": Isländische Reality-Show mit Katzen ein Hit
FPÖ-Chef muss wegen Beleidigung 12.000 Euro an Frauenhäuser bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?