24.07.01 08:19 Uhr
 14
 

Infineon nach großen Verlusten - Entlassungen drohen

Nach gewaltigen Verlusten von fast 1,2 Mrd. DM im dritten Quartal, SN berichtete, schließt der Chiphersteller jetzt Entlassungen nicht mehr aus. Der Handy- und PC-Markt lasse nicht erkennen, dass sich die Lage bessert.

Um Kosten einzusparen müsse auch über Entlassungen nachgedacht werden, allerdings wolle man noch nicht über konkrete Zahlen reden.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verlust, Entlassung, Infineon
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?