23.07.01 23:13 Uhr
 56
 

Sein Hang zum Fetisch liess einen 14-Jährigen Damenunterwäsche stehlen

In New Orleans wurde ein 14-Jähriger beschuldigt, Damenunterwäsche aus einer Waschküche gestohlen zu haben. Die Polizei geht davon aus, dass er bereits dreimal zugeschlagen hat.

Nach einem Einbruch installierte ein Anwohner eine Nachtsichtkamera, die den Jungen auch prompt dabei aufnahm, wie er durch ein Fenster einstieg und sich der dort befindlichen Unterwäsche bediente.

Laut Polizeiaussagen wird er dafür wahrscheinlich nicht ins Gefängnis wandern, sondern Hilfe in Anspruch nehmen und sich mit seinem Fetisch abfinden müssen. Nun stellen die Eltern des Jungen dessen Zimmer auf den Kopf, um das Diebesgut aufzutreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nick2k
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 14, Fetisch, Hang
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?