23.07.01 23:08 Uhr
 195
 

Düsseldorf: Sex mit Prostituierten bald 5000.- DM Strafe

Um den Sperrbezirk (für Prostituierte) in der Düsseldorfer Innenstadt durchzusetzen, hat sich Düsseldorf eine neue Methode überlegt, die auch schon in Baden-Württemberg praktiziert wird.

Freier, die erwischt werden bekommen einen Brief nach Hause geschickt, der einen Bussgeldbescheid von bis zu 5000.-DM enthält.

So soll der 'Straßenstrich' verschwinden, da die Summe von 5000.- DM sehr abschreckend wirkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Düsseldorf, Strafe, DM, Prostituierte
Quelle: www.duesseldorf-today.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?