23.07.01 23:08 Uhr
 195
 

Düsseldorf: Sex mit Prostituierten bald 5000.- DM Strafe

Um den Sperrbezirk (für Prostituierte) in der Düsseldorfer Innenstadt durchzusetzen, hat sich Düsseldorf eine neue Methode überlegt, die auch schon in Baden-Württemberg praktiziert wird.

Freier, die erwischt werden bekommen einen Brief nach Hause geschickt, der einen Bussgeldbescheid von bis zu 5000.-DM enthält.

So soll der 'Straßenstrich' verschwinden, da die Summe von 5000.- DM sehr abschreckend wirkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Düsseldorf, Strafe, DM, Prostituierte
Quelle: www.duesseldorf-today.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?