23.07.01 22:35 Uhr
 1
 

Openwave übertrifft Prognosen, Aktie im Plus

Der amerikanische Software- und Applikations-Anbieter Openwave Systems Inc. meldete nach US-Börsenschluss seine Ergebnisse für das vierte Fiskalquartal und das gesamte Fiskaljahr.

Die Umsätze stiegen demnach um rund 11 Prozent auf 144,7 Mio. Dollar nach 133 Mio. Dollar im dritten Quartal 2001. Im Vergleich zum vierten Quartal 2000 stiegen die Umsätze um 153 Prozent von 57,3 Mio. Dollar. Die Umsätze im gesamten Fiskaljahr stiegen um 218 Prozent auf 465,3 Mio. Dollar.

Der Gewinn belief sich auf 11 Cents je Aktie im vierten Fiskalquartal und auf 45,4 Millionen Dollar im Fiskaljahr. Analysten erwarteten lediglich einen Gewinn von 10 Cents je Aktie für das vierte Fiskquartal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Prognose
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?