23.07.01 20:16 Uhr
 115
 

Startpreise des NVIDIA nForce 220 / 420

Laut einer Quelle bei NVIDIA stehen die neuen nForce Preise fest. Der Chip ist als OnBoard Grafikkarte gedacht, und soll schneller sein, als alle anderen bisherigen Onboard Lösungen.

Einer Quelle nach, soll die kleinste Version nForce 220 heißen und mit DDR-RAM, 64Bit Speicherinterface ausgestattet sein. Preis: $45

Der schnelle nForce 420 soll zwischen 90-95$ kosten, der sich vorallem an der GeForce2 MX messen soll. Bleibt abzuwarten ob die Hersteller hier weiterhin auf NVIDIA setzen, die Preise sind nicht gerade niedrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: theSpy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start
Quelle: 62.208.56.15

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?