23.07.01 19:00 Uhr
 27
 

Deutschlandweite Premiere: "The tragedy of Hamlet" in Berlin

Von Dienstag bis Samstag können sich
Theaterfans freuen: das Pariser 'Theatre
des Bouffes' gastiert im 'Haus der
Berliner Festspiele' und präsentiert
'The tragedy of Hamlet' in der
erfolgreichen Inszenierung von Peter Brooks.

Das Theaterstück ist in der Fassung zum
ersten Mal in Deutschland zu sehen,
nachdem es schon in London, New York und
Paris gespielt wurde.

Peter Brooks über seine Inszenierung:
'Ich wollte allen Überbau wegnehmen, um
zu sehen, ob der wahre Mythos wieder
erkennbar wird.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Berlin, Premier, Premiere
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?