23.07.01 18:09 Uhr
 11
 

Durchbruch beim Klimagipfel - Ein Erfolg?

Der Klimagipfel in Bonn stand vermeintlich unter keinem guten Stern. So hat sich die USA strikt gegen die Ratifizierung der Kyoto-Protokolls gewehrt und droht mit dieser Ablehnung das gesamte Protokoll zu gefährden.

Diese Situation wußten vor allem die Japaner und die Kanadier für sich auszunutzen.

Auf ihr Drängen hin wurde das Abkommen derart umgeschrieben bzw. uminterpretiert, dass ihnen ihre großen Landflächen als Treibhausgasbinder für das geplante System von handelbaren Zertifikaten so zu sagen 'gutgeschrieben' werden.


WebReporter: renner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erfolg, Klima, Durchbruch, Klimagipfel
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Grüne fordern für sich auch einen Vizekanzlerposten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?