23.07.01 17:05 Uhr
 30
 

Immer mehr Arztpraxen vernachlässigen ihre Geräte

Die Gewerbeaufsicht veröffentlichte jetzt eine besorgniserregende Studie:
so soll es in Arztpraxen immer mehr Mängel an Geräte geben.

Es gab z.B. schwere Funktionsstörungen und auch mangelnde elektrische Sicherheit. Entsprechende schwerwiegende Mängel wurden bei 34 Prozent der untersuchten Geräte gefunden.

Aber auch die anderen Geräte waren nicht ganz funktionstüchtig: bei 30 Prozent wurden ausserdem minder schwere technische Mängel gefunden, bei immerhin noch 21 Prozent formale Mängel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gerät
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?