23.07.01 17:05 Uhr
 30
 

Immer mehr Arztpraxen vernachlässigen ihre Geräte

Die Gewerbeaufsicht veröffentlichte jetzt eine besorgniserregende Studie:
so soll es in Arztpraxen immer mehr Mängel an Geräte geben.

Es gab z.B. schwere Funktionsstörungen und auch mangelnde elektrische Sicherheit. Entsprechende schwerwiegende Mängel wurden bei 34 Prozent der untersuchten Geräte gefunden.

Aber auch die anderen Geräte waren nicht ganz funktionstüchtig: bei 30 Prozent wurden ausserdem minder schwere technische Mängel gefunden, bei immerhin noch 21 Prozent formale Mängel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gerät
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?