23.07.01 15:43 Uhr
 93
 

"Futureland" - 14 junge Künstler werfen einen Blick in die Zukunft

14 junge Künstler präsentieren in der
Ausstellung 'Futureland' ihre
Zukunftsvisionen. Ausgestellt werden
neben klassischen Kunstwerken wie
Malereien und Skulpturen auch
computeranimierte Werke.

Die Ausstellung findet an zwei
verschiedenen Orten - in Mönchengladbach
und im niederländischen Venlo - statt,
die durch einen Shuttlebus-Service
verbunden sind.

Ein Museumssprecher erklärte, dass es
offensichtlich sei, dass
Science-Fiction-Filme die Künstler bei
ihren Werken stark beeinflußt hätten.


WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Blick, Zukunft, 14, Künstler
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?