23.07.01 15:30 Uhr
 406
 

450 mal 450 Meter großes Bodenbild

Zu den Füßen des Kyffhäuserdenkmals
befindet sich das bisher größte
Bodenbild Europas. Die Idee zu dem
außergewöhnlichen Kunstwerk hatte der Künstler Heinzz Flottran.

Zusammen mit Studenten, einem
Vermessungsbüro und einem
landwirtschaftlichen Betrieb setzte er seine aufwendige Idee um - den Raub der
Europa auf 450 x 450 m darzustellen.

Zu finden ist das Kunstwerk in der Nähe von Bad Frankenhausen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Meter, Boden
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?