23.07.01 14:12 Uhr
 4.059
 

Klage gegen die Deutsche Telekom möglich - Sie ist zu billig

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post überprüft die Deutsche Telekom, ob sie Großkunden mit den TDN-Verträgen zu billige Angebote legte.

Vor allem die Tarife der Sprachtelefonie seien unter der von der Behörde genehmigten Höhe.

Die Telekom sagt, dass es geschlossene Benutzergruppen seien und somit der Vertrag nicht gelte. Eine Prüfung wurde eingeleitet, sollte sie Unregelmäßigkeiten ergeben, sind alle Verträge ungültig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Klage, Telekom
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst