23.07.01 14:12 Uhr
 4.059
 

Klage gegen die Deutsche Telekom möglich - Sie ist zu billig

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post überprüft die Deutsche Telekom, ob sie Großkunden mit den TDN-Verträgen zu billige Angebote legte.

Vor allem die Tarife der Sprachtelefonie seien unter der von der Behörde genehmigten Höhe.

Die Telekom sagt, dass es geschlossene Benutzergruppen seien und somit der Vertrag nicht gelte. Eine Prüfung wurde eingeleitet, sollte sie Unregelmäßigkeiten ergeben, sind alle Verträge ungültig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Klage, Telekom
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?