23.07.01 13:55 Uhr
 30
 

CSU: Ende der Herrschaft über die Stammtische?

Die Lufthoheit über (und wohl auch unter) den Stammtischen hat bislang unbestritten einer Partei gehört: Der bayerischen CSU. Auch in Eggenfelden passte eigentlich alles: Ein Minister, ein Volksfest, ein Bierzelt. Aber, es kamen keine Besucher.

'Volksfest-Zugpferd lahmte', so eine Überschrift - noch dazu in der nicht wirklich links orientierten Passauer Neuen Presse - hat die CSU lange nicht ertragen müssen. Weiter: 'diese Rechnung von CSU-Ortsverband ging nicht so ganz so gut auf'.

Nicht 'ganz so gut' war wohl auch die Resolution, die der örtliche Bauernverband übergab. Da ist es doch schön, dass wenigstens die lokale Bürgermeister-Kandidatin weiß, was sich gehört: Sie übergab ein Körbchen mit heimischen Delikatessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ende, CSU
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitzende Frauke Petry zeigt neugeborenen Sohn auf Wahlkampfplakat
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?
Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitzende Frauke Petry zeigt neugeborenen Sohn auf Wahlkampfplakat
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?