23.07.01 13:41 Uhr
 17
 

F1: Überblick über die Testfahrten vom 17. bis zum 20.07.2001

Da es nach dem GP in Hockenheim eine Pause von drei Wochen geben wird, waren diese Tests die letzten bis Ende August. Insgesamt acht Teams haben in diesem Zeitraum in Monza getestet, aber auch in Valencia, Fiorano und in Magny-Cours wurde getestet.

Die beste Zeit in Monza fuhr Ralf Schumacher mit 1.23:940 Minuten, zweiter wurde Eddie Irvine.
In Valencia waren nur Sauber und BAR zum testen, dort fuhr die schnellste Runde Nick Heidfeld mit 1.13:774 Minuten.


In Fiorano testet Badoer für Ferrari und in Magny-Cours bereitete sich Toyota auf die Saison 2002 vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2001, Überblick
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?