23.07.01 12:05 Uhr
 2
 

Softmatic mit neuen Großprojekten, Aktie -28%

Die Softmatic AG hat bereits in der ersten Julihälfte zehn neue Großprojekte für ERP-Software in Höhe von 1,2 Mio. DM übernommen.

Verkauft wurden Software-Lizenzen des von der Softmatic-Tocher Systec AG entwickelten Produkts VIONIS, einer betriebswirtschaftlichen, branchenübergreifenden Standard-Software. Das ERP-Paket VIONIS ist das verbesserte Nachfolgeprodukt des ERP-Software-Klassikers COMET. Es wurde bis Ende Juni 2001 von Softmatic unter dem Namen [email protected] vertrieben.

Softmatic rechnet damit, die für das Jahresergebnis 2001 prognostizierten Zahlen (ausgeglichenes EBITDA) zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?