23.07.01 10:12 Uhr
 2.465
 

Ein kleines Loch für die Regentonne: Grausamer Fund in Gartenanlage

Eigentlich wollte das Linzer Ehepaar nur ein kleines Loch für ihre Regentonne ausheben, als sie das Skelett entdeckten. Es befand sich nur knapp unter der Erde.

Der Garten war im 2. Weltkrieg Teil
einer Flakanlage.

Wie alt die Knochen nun wirklich sind, kann aber nur eine eingehende
Untersuchung der Gerichtsmedizin
feststellen.


WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fund, Regen, Garten, Loch
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?