23.07.01 09:47 Uhr
 13
 

Motorrad-WM am Sachsenring: MZ präsentiert neue Sportmaschine

Ralf Waldmann, ehemaliger Motorrad-Rennfahrer und derzeitiger Porsche Carrera-Cup-Fahrer, hat im Rahmen des Motorrad WM Laufs am Sachsenring die neue MZ 1000 S mit einem 100 PS, 998 ccm Parallel-Twin vorgestellt.

MZ stellt das Motorrad und als Novum den Motor, bis auf wenige Zulieferteile selbst her. Weiterhin sind eine Naked-Bike-Version dieses Bikes geplant und künftig soll jedes Jahr ein neues Motorradmodell hinzukommen.

Der Jubel am Sachsenring war auf jedenfall groß, wobei es schwierig zu sagen war, ob er mehr dem, in den MZ-Werksfarben gekleideten Ralf Waldmann oder dem ostdeutschen, in den letzten Jahren arg gebeutelten Motorradhersteller MZ aus Zschopau galt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, WM, Motor, Sachsen, Motorrad
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?