23.07.01 09:47 Uhr
 13
 

Motorrad-WM am Sachsenring: MZ präsentiert neue Sportmaschine

Ralf Waldmann, ehemaliger Motorrad-Rennfahrer und derzeitiger Porsche Carrera-Cup-Fahrer, hat im Rahmen des Motorrad WM Laufs am Sachsenring die neue MZ 1000 S mit einem 100 PS, 998 ccm Parallel-Twin vorgestellt.

MZ stellt das Motorrad und als Novum den Motor, bis auf wenige Zulieferteile selbst her. Weiterhin sind eine Naked-Bike-Version dieses Bikes geplant und künftig soll jedes Jahr ein neues Motorradmodell hinzukommen.

Der Jubel am Sachsenring war auf jedenfall groß, wobei es schwierig zu sagen war, ob er mehr dem, in den MZ-Werksfarben gekleideten Ralf Waldmann oder dem ostdeutschen, in den letzten Jahren arg gebeutelten Motorradhersteller MZ aus Zschopau galt.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, WM, Motor, Sachsen, Motorrad
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?