23.07.01 09:45 Uhr
 1.724
 

Katze telefonierte fünf Stunden lang: 600 Mark Schaden

Eine Katze aus Hornchurch (Großbritannien) trat an einem Telefon auf einen Knopf, der mit einer Nummer belegt war, die pro Minute mehr als 1,80 Mark kostet. Sie war schon beim Kauf des Telefons einprogrammiert und führte zu einer Hotline.

Ihr Herrchen sah eines Morgens, dass der Hörer neben dem Telefon lag. Am anderen Ende sagte eine Stimme 'ihr nächstes Treffen ist...', doch sie dachte sich nichts dabei und legte auf.

Erst als die Rechnung kam, wurde ihr klar, dass die Katze diese Nummer gewählt und die Verbindung rund 5 Stunden bestanden haben musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schaden, Stunde, Katze
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?