22.07.01 18:27 Uhr
 1.478
 

Autopanne war für 6 Menschen das Todesurteil

Für 6 Frauen wurde die Reise mit ihrem alten Wagen in Bolivien zum Verhängnis. Ausgerechnet in einer menschenleeren Salzwüste in 3700 Metern Meereshöhe streikte das Fahrzeug der Reisenden.

Erst Tage später wurden die Leichen der Frauen, darunter 4 Kinder, entdeckt. Sie mussten aufgrund der winterlichen Kälte, die momentan in diesem Gebiet herrscht, erfrieren.


WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Todesurteil
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif
Demonstration gegen AfD in Berlin: Partei spricht von "Anschlag auf Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?