22.07.01 17:57 Uhr
 35
 

Hitzfeld plant Karriereende - Bald als Experte im Fernsehen?

Zur Zeit scheint es modern zu sein über sein Karriereende nachzudenken, auch Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld plant jetzt öffentlich seine Zukunft.

Bis 2004 läuft sein Vertrag beim FC Bayern noch - was danach kommt ist noch ungewiss. Vor allem zwei Aufgaben reizen Hitzfeld dabei, die erste ist das Amt des deutschen Bundestrainers.

Ebenfalls gut vorstellen kann Hitzfeld sich sein Ende als Trainer, er möchte danach noch als Experte für das Fernsehen tätig sein.


WebReporter: commanderg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fernsehen, Experte, Karriere, Karriereende
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?