22.07.01 17:01 Uhr
 63
 

Formel 1 - Coulthard nur durch Häkkinens Pech vorne ?

John Watson, früherer McLaren-Fahrer mit 152 Einsätzen bei Grand Prixs, ist sich sicher, dass Häkkinen der schnellere von den beiden jetzigen McLaren-Fahrern ist.

Watson meinte in einem Interview mit der britischen Sonntags-Zeitung 'Sunday Mirror', Coulthards zweiter Platz in der WM-Wertung sei nur mit Häkkinens Pech zu begründen.

Auch zum Thema Stallorder hat Watson seine eigenen Ansichten: 'Ich bin überzeugt, dass Mika David nicht so einfach den Sieg überlassen hätte. Er hätte vermutlich noch einmal Gas gegeben, so dass David ihn auf keinen Fall mehr einholen hätte können'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Pech
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?