22.07.01 15:55 Uhr
 391
 

Rätsel um von Lady Di aufgezeichnetes Tonband über eine Vergewaltigung

Ermittler von Scotland Yard ermitteln gerade in einem kuriosen Fall: Es geht um ein Tonband, das Lady Diana vor sechs Jahren aufgenommen hat. Darauf schildert ein Hofangestellter, dass er von einem leitenden Hofangestellten vergewaltigt wurde.

Vermutlich hatte sie diese Aufzeichnungen gemacht, weil sie dadurch Hilfe bei der Scheidung von Prince Charles erwartete.

Dieser befürchtet jetzt, dass dieses Tonband zu einem Skandal im Königshaus führen könnte.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Rätsel, Prinzessin Diana, Tonband
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerüchte: Prinzessin Diana und Prinz Charles sollen angeblich eine Tochter haben
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerüchte: Prinzessin Diana und Prinz Charles sollen angeblich eine Tochter haben
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?