22.07.01 14:52 Uhr
 485
 

Ex-Beatle wird sterben

Der krebskranke George Harrison wir nun zum dritten Mal in der Schweiz wegen seines Gehirntumors behandelt.
Noch vor 10 Tagen gab er seinen Sieg über den Krebs bekannt, nun scheint es aber doch hoffnungslos.

Seinen Fans hat er nun mitgeteilt, dass er sterben würde. Somit hat er sich selbst aufgegeben, obwohl es noch ein wenig Hoffnung gibt, dass er den Krebs besiegen kann.


WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?