22.07.01 11:41 Uhr
 1.697
 

Dr. Motte hat die Idee zur Rettung der Love Parade

Um den Fortbestand der Love Parade weiterhin zu sichern, will Dr. Motte eine unabhängige Stiftung gründen.

Mit der Stiftung will sich Dr. Motte gegen die Kommerzialisierung wehren. Er sagte bei der Abschlusskundgebung: 'Lasst uns alle zusammen eine nicht Profit orientierte Struktur aufbauen, die unsere gemeinsamen Ziele verwirklicht'.

Er will auch wieder, dass die Love Parade eine politische Demonstration wird. Motte dazu: 'Wir sind die größte Demonstration für den Frieden in der Welt. Wir wollen eine friedliche Botschaft nach Genua in Italien senden'.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rettung, Parade, Idee
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?