22.07.01 11:24 Uhr
 20
 

Umfrage: Mehrheit der Deutschen hält Homo-Ehen für sinnvoll

In einer Emnid Umfrage, publiziert vom Spiegel, sprach sich eine knappe Mehrheit von 52 Prozent dafür aus, dass homosexuelle Paare künftig den heterogeschlechtlichen Partnerschaften gleichgestellt werden sollen.

Im Juni waren es noch 60 Prozent.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Umfrage, Mehrheit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"
Psychologen warnen in Buch: "Donald Trump ist der gefährlichste Mann der Welt"
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"
Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
Beverly Hills: Obdachlose findet Geldbörse von Cameron Diaz und bringt es ihr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?