22.07.01 09:27 Uhr
 121
 

Karriereende: Anke Huber fühlt sich müde

Wie die «Welt am Sonntag» berichtet, macht Anke Huber Schluss mit ihrer Tenniskarriere - sie wolle endlich wieder ein ganz normales Leben führen.

Laut der Zeitung gebe Huber diese Entscheidung heute am Rande des Fedcup öffentlich bekannt. Vorraussichtlich letztes Turnier der Karlsdorferin dürften die Australian Open werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: commanderg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Karriere, Karriereende
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?