22.07.01 09:06 Uhr
 1.410
 

Festnahmen bei der Love-Parade

Bei der laut Polizeibericht friedlich verlaufenen Love Parade in Berlin ist es in diesem Jahr zu 180 Festnahmen gekommen.

Neben anderen kleineren Delikten sind 88 Raver im Zusammenhang mit Drogen festgenommen worden. Außerdem gab es eine Messerstecherei, bei der eine Person verletzt wurde.


WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Parade
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?