22.07.01 00:49 Uhr
 54
 

Kind auf Bahnübergang von Zug getötet

Schlimmer Unfall auf einem Bahnübergang in Bayern. Ein 12-jähriger Junge wartete mit seinem Freund an einem geschlossenen Bahnübergang auf den Zug.

Ein ICE passierte den Bahnübergang worauf einer der Jungen trotz geschlossener Schranken mit seinem Fahrrad auf die Gleise lief. Auf dem Gegengleis kam unglücklicherweise zur selben Zeit ein Regionalzug der den Jungen erfasste und sofort tötete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Bahn, Zug
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?