21.07.01 21:18 Uhr
 6
 

Rußland verteidigt Weltmeistertitel im Synchronschwimmen

Bei den zur Zeit laufenden Weltmeisterschaften im Schwimmen im japanischen Fukuoka hat das russische Team im Synchronschwimmen seinen Weltmeistertitel verteidigt.

Das neuformierte Team, nur noch die Einzelstarterin O.Brusnikina hat bereits int. Wettkampferfahrung, von Cheftrainerin Tatiana Pokrovskaya zeigte die gleiche Kür wie das russische Team, welches im vergangenen Jahr Gold in Sydney geholt hatte.

Die weiteren Medaillien gingen mit Silber an den Gastgeber Japan und Bronze an Kanada.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister
Quelle: www.fina.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?