21.07.01 13:53 Uhr
 707
 

Wohnhaus soll für 272.000.000 Mark verkauft werden

In London will ein 56 Jahre alter Iraner sein Haus für 272 Millionen Mark verkaufen. Es liegt in der Kensington Place Gardens Straße und hat einen Wohnraum von 5100 m².

Das Bad des Hauses ist mit Marmor ausgestattet. Das Besondere daran: Mit diesem Marmor wurde auch das Taj Mahal erbaut.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wohnhaus
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?