21.07.01 12:28 Uhr
 158
 

Streik-Aufruf zur Love Parade - Um 17 Uhr soll die Musik ausgehen

Nachdem dem das Vorspiel zur diesjährigen Love Parade nicht gerade sonderlich glücklich verlief, droht nun auch ein Streik der Fans. Um 17 Uhr soll die Musik ausgehen und alle Wagen sollen 10 Minuten lang stillstehen, 50 % wollen vielleicht mitmachen.

Wie Cengiz Celik vom Techno-Magazin verkündet, will man die Veranstalter treffen. Ihre Arroganz und ihr Unvermögen haben zu dem Chaos geführt: 'die hohen Herren haben jeden Bezug zur Szene verloren'. Am Donnerstag-Abend eskalierte der Streit.

Die Love-Parade-Macher wollen den Streik unbedingt verhindern und drohen den Wagenbetreibern, sie nicht an den Start zu lassen. Das ist besonders übel für die, die den Wagen durch Sponsoren finanziert haben, das bedeutet für sie den Ruin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Streik, Uhr, Parade, Aufruf
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?