21.07.01 11:40 Uhr
 21
 

Feuer im Tunnel noch immer nicht unter Kontrolle

Auch nach über drei Tagen ist es der Feuerwehr in Baltimore noch immer nicht gelungen, den Brand eines Zuges im Tunnel unter Kontrolle zu bringen. Der Zug war am Mittwoch bei einer Entgleisung in Brand geraten (SN berichtete).

Der Zug ist mit Holz und Chemikalien beladen. Wie der Bürgermeister bekannt gab, wurden noch keine giftigen Dämpfe freigesetzt. Zwei Rettungskräfte wurden bei den Löschversuchen verletzt. 22 der 60 Waggons konnten aus dem Tunnel geborgen werden.

Durch die starke Hitzeentwicklung gestalten sich die Löscharbeiten noch immer problematisch. Es herrschte im Tunnel teilweise eine Hitze von 500°C. Durch ein beschädigtes Glasfaserkabel kam es zu Beeinträchtigungen des Internetverkehrs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Kontrolle, Tunnel
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?