21.07.01 11:39 Uhr
 21
 

Falke sollte Liebesbrief überbringen, oder sollte er spionieren?

In Jerusalem wurde jüngst ein Falke gefunden, der an seinem Bein einen Liebesbrief mit der Aufschrift 'Wir treffen uns am 15. Juli, wenn der Mond aufgeht. Ich warte auf Dich, meine geliebte Seele, die Du inmitten von Blumen sitzt.'

Abgeschickt wurde er von einem Soldaten aus der Nähe des Gaza-Streifens.

Israelis fragen sich jetzt jedoch, ob es sich bei dem Brief nicht um eine verschlüsselte Botschaft handeln könnte, doch Ranger Gil Dror ist überzeugt davon, dass es ein romantischer Liebesbrief ist.


ANZEIGE  
WebReporter: Larf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Liebe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kelly Family" plant Comeback: Neues Album kommt im März
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?