21.07.01 10:29 Uhr
 1.129
 

Spielberg kauft Oscar für 1,3 Millionen

Für 1,3 Millionen Mark ersteigerte Steven Spielberg, bei Christie's in New York, einen Oscar von Bette Davis.

Bereits 1986 hatte Spielberg einen Oscar von Clark Gable ersteigert und ihn danach der 'Academy' geschenkt.

Robert Rehme, Präsident der 'Academy', kann sich freuen, denn den Bette-Davis-Oskar erwartet auch eine Rückführung zur Academy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinosius
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Million, Oscar
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?