21.07.01 09:53 Uhr
 201
 

Aus Spaß die Feuerwehr alarmiert:Handy überführte den Täter

Über Notruf wurde die Feuerwehr in Harbarnsen zu einem angeblichen Brand gerufen.

Am vermeindlichen Brandort stellten die Rettungskräfte fest, dass sie einem Fehlalarm zum Opfer gefallen waren.

In der Nähe überprüfte die Polizei einen verdächtigen Mann.An Hand seines Handys konnte der 25-Jährige als Verursacher des Fehlalarms überführt werden.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Handy, Feuer, Aus, Täter, Feuerwehr, Spaß
Quelle: www.haz.hildesheim.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?