21.07.01 09:53 Uhr
 201
 

Aus Spaß die Feuerwehr alarmiert:Handy überführte den Täter

Über Notruf wurde die Feuerwehr in Harbarnsen zu einem angeblichen Brand gerufen.

Am vermeindlichen Brandort stellten die Rettungskräfte fest, dass sie einem Fehlalarm zum Opfer gefallen waren.

In der Nähe überprüfte die Polizei einen verdächtigen Mann.An Hand seines Handys konnte der 25-Jährige als Verursacher des Fehlalarms überführt werden.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Handy, Feuer, Aus, Täter, Feuerwehr, Spaß
Quelle: www.haz.hildesheim.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?