21.07.01 09:37 Uhr
 13
 

Das Internet findet in Deutschland immer mehr Nutzer

Das Internet wird in Deutschland mehr genutzt. In den letzten zwölf Monaten wurde das Internet von ganzen 28 Millionen Menschen privat oder geschäftlich genutzt. Das sollen elf Prozent mehr sein, gegenüber dem Dezember des vorigen Jahres.

Dieses Ergebnis kam vom Marktforschungsinstitut Infratest Burke.
Neun Prozent Wachstum gab es in Großbritannien und ganze 18 Prozent in Frankreich.

Zwischen 35 bis 54 Jahren sind die User die zu dem Anstieg in Deutschland am meisten beigetragen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Outkast
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Internet, Nutzer
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?