21.07.01 07:12 Uhr
 18
 

Spider Climbing - Tödlicher Nervenkitzel

Ein Mann aus Stuttgart hat vor ein paar Jahren eine Methode erfunden, womit Menschen an Wänden hoch klettern können.
Das ganze passiert aber ohne Seil und ohne elektrische Hilfsmittel.

Nun haben ein paar Kletter-Freaks daraus die 'Sportart' Spider Climbing entwickelt, die vor kurzem fast tödlich endete, da sie sich an Hochhausfenstern hoch 'saugten'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hierro
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nerv
Quelle: www.gamerspool.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?