21.07.01 07:12 Uhr
 18
 

Spider Climbing - Tödlicher Nervenkitzel

Ein Mann aus Stuttgart hat vor ein paar Jahren eine Methode erfunden, womit Menschen an Wänden hoch klettern können.
Das ganze passiert aber ohne Seil und ohne elektrische Hilfsmittel.

Nun haben ein paar Kletter-Freaks daraus die 'Sportart' Spider Climbing entwickelt, die vor kurzem fast tödlich endete, da sie sich an Hochhausfenstern hoch 'saugten'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hierro
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nerv
Quelle: www.gamerspool.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?