21.07.01 06:20 Uhr
 17
 

49 Python-Schlangen und Waranechsen im Reisegepäck

Diesen ungewöhnlichen Fund machte der französische Zoll im Koffer eines amerikanischen Touristen.

Diese Tiere stehen unter Naturschutz und sind in Indonesien beheimatet. Eingeschnürt in Säcke, wollte sie der Tourist per Zug nach Deutschland bringen.

Nun haben sie Unterkunft im Zoo von Amneville gefunden und können sich von den Strapazen der 'Reise' erholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LlSA
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reise, Schlange, Python
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?