21.07.01 00:05 Uhr
 226
 

US-Athlet will heiraten - Er kann sich vor Angeboten kaum retten

Der US-Sportler Tod Chas kann sich vor heiratswilligen Frauen nicht mehr retten. Tausende wollen den Baseball-Trainer zum Mann.

Dabei trat er die Lawine selbst los als er zur jüdischen Olympiade in Jerusalem beim Einmarsch der Athleten ein Schild in den Händen hielt mit der Aufschrift 'Amerikanischer Junggeselle sucht Frau'.

Das Echo war so enorm, dass er jetzt plant, seinen Aufenthalt in Israel zu verlängern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Angebot
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?