20.07.01 22:14 Uhr
 183
 

Wissenschaftler warnen: Vulkanausbrüche auch in der Eifel möglich

Laut einem Geologen der Uni Bonn, ist auch ein Vulkanausbruch in der Eifel nicht unmöglich.

Der letzte Ausbruch ist zwar schon 13.000 Jahre her, aber die Lava unter der Eifel ist ständig am brodeln.

Nach statistischen Erkenntnissen reißt die Erde auf dem Kontinent zwar nur alle 40.000 Jahre auf, aber sichere Vorhersagen könne man nur für die nächsten zwei bis drei Jahre machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Vulkan, Eifel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?