20.07.01 21:44 Uhr
 10
 

Intel: Patent-Sieg gegen Broadcom

Ein Richter zuständig für amerikanische, internationale Handelsangelegenheiten, hat erklärt, dass Broadcom mit gewissen Chips gegen zwei Patente von Intel verstoßen habe.

Intel hatte ursprünglich gegen Altima wegen dreier Patente geklagt, von denen jetzt zwei bestätigt wurden.

Jetzt kann Broadcom gewisse Chips nicht mehr in die USA einführen. Allerdings betrifft diese Entscheidung nicht die Chips neuerer Generation, welche Altima für Broadcom herstellt. Broadcom selbst erklärte deshalb, dass sich dieses Urteil nicht auf die Finanzen von Broadcom auswirken würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sieg, Intel, Patent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?