20.07.01 21:44 Uhr
 10
 

Intel: Patent-Sieg gegen Broadcom

Ein Richter zuständig für amerikanische, internationale Handelsangelegenheiten, hat erklärt, dass Broadcom mit gewissen Chips gegen zwei Patente von Intel verstoßen habe.

Intel hatte ursprünglich gegen Altima wegen dreier Patente geklagt, von denen jetzt zwei bestätigt wurden.

Jetzt kann Broadcom gewisse Chips nicht mehr in die USA einführen. Allerdings betrifft diese Entscheidung nicht die Chips neuerer Generation, welche Altima für Broadcom herstellt. Broadcom selbst erklärte deshalb, dass sich dieses Urteil nicht auf die Finanzen von Broadcom auswirken würden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sieg, Intel, Patent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?