20.07.01 21:31 Uhr
 4.973
 

DivX wird 'legal'

Der Raubkopierern bestens bekannte DivX-Codec findet langsam eine legale Verwendung.


Einige High-Risc Anleger haben den Programmierern ca. 5 Millionen US-Dollar gegeben, damit diese den Codec so umwandeln, dass er z.B. auch beim Video-Streaming verwendet werden kann.

Die kommerzielle Version von DivX soll noch in diesem Jahr erscheinen und soll auch einen Copyright-Schutz beinhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: legal
Quelle: news.cnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?