20.07.01 19:22 Uhr
 4.035
 

Der teuerste und schnellste Opel den es je gab

Er nennt sich Astra Coupé OPC X-Treme und war schon auf dem Genfer Autosalon zu bestaunen. Nun durften ihn Reporter einmal Probefahren.

Sein Vierliter-V8 Motor erzeugt 444 PS, was bei 1150 Kg Gewicht mehr als ausreichend ist. Als Höchstgeschwindigkeit wird 300 km/h angegeben und von 0 auf 100km/h ist man in 4 Sekunden.

Der Verkaufspreis wurde mit ca. 1 Million DM kalkuliert, wobei zuerst eine Kleinserie mit 20 oder 50 Stück angestrebt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt