20.07.01 18:59 Uhr
 49
 

Neue Brainpool-Show bringt Kandidaten ins All

Die Produktionsfirma Brainpool, die u.a. auch 'TV Total', 'Die Wochenshow' und andere Comedy-Formate zum Erfolg verhalf will Anfang 2002 eine neue Sendung ins TV bringen.

Die Sendung soll 'Space Commander' heissen.
Wer Test und Prüfungen besteht sowie sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen kann, der darf am Ende mit russischen Kosmonauten ins All fliegen und 1 Woche auf der Raumstation ISS verbringen.

Teilnehmen darf jeder, der älter als 28, max. 85 kg schwer und nicht größer als 1,85 m ist. Im Kick-Out-Verfahren werden die Mitspieler aussortiert. Die besten 5 werden zum Kosmonauten ausgebildet. Der beste bekommt den Flug zur ISS


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Kandidat, All
Quelle: www.spacecommander.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?