20.07.01 18:38 Uhr
 18
 

Ärztinnen gegen Untersuchung befruchteter Eizellen

Der deutsche Ärztinnen-Bund will, dass die Präimplantationsdiagnostik nicht zugelassen wird. Die PID ermöglicht eine Untersuchung extrakorporal befruchteter Eizellen auf eventuelle Erbschäden.

Die Präsidentin des Verbandes Astrid Bühren befürchtet, dass diese Methode zu einem Selektionsverfahren verkomme.

Einige Politiker hatten diese Untersuchung für Eltern mit entsprechender genetischer Prädisposition ins Spiel gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arzt, Untersuchung, Eizelle
Quelle: www.kna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?