20.07.01 18:03 Uhr
 43
 

Männermode 2002: sexy statt lässig

Will man den bekannten
Modedesign-Agenturen Christian Dior,
Versace oder Dolce & Gabbana glauben,
wird man das 'starke Geschlecht' im
Sommer 2002 nicht mehr im
'Schlabber-Look' sehen.

Die Männermode wird hautnah,
transparente Stoffe sind auch hier im
kommen - maskulin soll die Mode sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, sexy
Quelle: ww2.meome.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?